Die BKW ist an einer Offshore-Windanlage beteiligt. Diese befindet sich vor der norddeutschen Küste und nutzt die idealen Windverhältnisse auf dem Meer.

Trotz der primären Strategie, in Onshore-Windanlagen zu investieren, hat sich die BKW im Jahr 2010 am Offshore-Windpark Borkum West II beteiligt. Gründe für das Engagement auf diesem Gebiet sind aktives Sammeln von wichtigen Erfahrungen mit dieser innovativen Technologie und der Aufbau von neuen Kompetenzfeldern.